Unsere Geschichte

Gegründet 1830 fand im gleichen Jahr das erste Schützenfest statt. Der erste Entwurf für eine Schießanlage stammt aus dem Jahre 1854 und 1876 entstanden die ersten Schießbahnen mit einer Länge von 50m.

1905 – 1907 gründete sich der “Havelländische Schützenbund”, dem die Schützengilde zu Friesack im Jahre 1907 beitrat.

Projektierungsarbeiten für ein neues Vereinshaus, wie wir es heute kennen, begannen 1997.

Am 25. April 2003 war es endlich soweit die Einweihung des neuen Vereinshauses wurde gefeiert!

Somit verfügt die Gilde über eine moderne Schießanlage, wofür wir uns bei allen bedanken, die uns bei der Schaffung dieser Anlage materiell und finanziell unterstützt haben. Zurzeit sind (incl. Jungschützen) in unserer Gilde 88 Mitglieder und 5 Ehrenmitglieder vertreten.

Neuigkeiten

4. February 2019

Starterliste Kreismeisterschaft GK- Kurz

Hallo Kameraden, hier die Starterliste der Kreismeisterschaft GK- Kurz am 16.02.2019 in Friesack Starterliste Mit freundlichen Grüßen die Schützengilde zu Friesack 1830 e.V.
6. January 2019

Eingeschränkter Schießbetrieb am 30.03.2019

Liebe Kameraden, Am 30.03.2019 besteht ein eingeschränkter Schießbetrieb da rund 80 Mitglieder des Reservistenbund seine Landesmeisterschaften durchführen. Wir bitten daher um Verständnis.
16. December 2018

Einteilung Schießleiter 1. Quartal 2019

Hallo Kameraden, hier nun die Einteilung der Schießleiter für das 1. Quartal 2019. EINTEILUNG SCHIEßLEITER Mit freundlichen Grüßen die Schützengilde zu Friesack 1830 e.V.
15. December 2018

Auswertung Zentralfeuerpokal 2018

Hallo Kameraden, hier nun leider verspätet die Auswertung des Pokalschießens. AUSWERTUNG Glückwunsch allen Siegern und Platzierten. Die entsprechenden Pokale stehen bei uns bereit. Im Rücklauf wäre es sehr schön, wenn ihr mir berichten könntet, ob die neue Ausschreibung euren Interessen näher kommt, oder ob die alte Variante mit nur offene Visierung mehr euren Geschmack näher kommt. Gruß Klaus