VM 2017 Luftdruckwaffen

 

Termin: 15.12.2016 von 09.00- 12.00 Uhr (bei Bedarf auch länger möglich) 

Wettkampfstätte:

Schießstand der „Schützengilde zu Friesack 1830 e. V."

Berliner Allee, 14662 Friesack 

 

Disziplin: Nach den Regeln der Sportordnung des DSB und BSB 

Regel 1.10 DSB Luftgewehr stehend frei 

Regel 1.11 BSB Luftgewehr halbe Auflage ab Altersklasse 

Regel 2.10 DSB Luftpistole stehend frei 

Regel 2.11 BSB Luftpistole Standauflage ab Altersklasse 

 

Startberechtigt:

Alle Mitglieder der Schützengilde entspr. Altersklassenbegrenzung. 

 

Kaliber:

4,5 mm 

 

Entfernung:

10 m 

 

Anschlag:

- Regel 1.0.1.3. stehend frei für Langwaffe alle Altersklassen 

- Regel 2.0.1. stehend frei für Kurzwaffe alle Altersklassen 

- Lang- und Kurzwaffe Halbe Auflage nur für Alters- und Seniorenklasse 

 

Schussanzahl:

Schülerklasse Langwaffe: 20 Schuss (2 Schuss pro Scheibe) 

Schülerklasse Kurzwaffe: 20 Schuss (5 Schuss pro Scheibe) 

Alle anderen Klassen Langwaffe 20 Schuss (2 Schuss pro Scheibe) 

Alle anderen Klassen Kurzwaffe 20 Schuss (5 Schuss pro Scheibe) 

Halbe Auflage Langwaffe 20 Schuss (2 Schuss pro Scheibe) 

Halbe Auflage Kurzwaffe 20 Schuss (2 Schuss pro Scheibe) 

 

Schießzeit:

45 min Langwaffe halbe Auflage 

40 min Lang- und Kurzwaffe stehend frei alle Klassen 

 

Meldung:

Am Wettkampftag beim zuständigen Schießleiter 

 

Gebühr:

Unter 18 Jahre: 1,00 € und 

ab 18 Jahre: 3,00 € / Disziplin 

 

Auswertung:

Klaus Winkler 

 

 

Protest:

Bei Einreichung eines Protestes sind 25,00 € beim Wettkampfgericht zu hinterlegen, welche nach erfolgreichem Protest zurückerstattet werden.